SC Westend 1901 e.V. – Fussball aus Tradition

100 Jahre Westend
Der SC Westend 01 entstand im Jahr 1933 aus einer Fusion der Vereine Charlottenburger FC 01 Concordia sowie Charlottenburger FC Viktoria und agierte bis 1945 unter der Bezeichnung Charlottenburger FC 1901. 1945 wurde der Charlottenburger FC aufgelöst und als SG Charlottenburg-Nord neu gegründet. Nach einer kurzzeitigen Namensänderung in SG Westend Berlin (1946) sowie einer vorübergehenden Rückbenennung in Charlottenburger FC 1901 (1948) spielte der Club ab 1949 unter der Bezeichnung SC Westend 01 Berlin.

Jugendgruppe
Der Verein unterhält aktuell eine Frauen- und 11 Männermannschaften. Darunter auch die seit 2011 offiziell gegründete Freitzeitmannschaft. Die Jugendabteilung setzt sich aus einer Juniorinnen- und 11 Juniorenmannschaften zusammen.

Wir sind der Meinung, dass die Zukunft eines Vereins in der Jugend liegt.
Und darum wird die Jugendarbeit in unserem Verein auch groß geschrieben.
9010
Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist der Fussballverein SC Westend 1901 e.V. der richtige Verein. Denn Fussball steht dort im Mittelpunkt. Der Verein sucht ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spass daran haben, mit weiteren “Fussballfreunden- und begeisterten” auf dem Rasen zu stehen.