Unsere Trainingszeiten:

Sommersaison
Mi + Fr 17:00 Uhr auf Naturrasen in der Jungfernheide

Wintersaison
Mo + Fr 18:00-19:30 Uhr Helmut James v. Moltke GS, Heckerdamm

Wir spielen in der Landesklasse, Rückrunde Staffel 5.

 

 

 

Trainer
Yavsan, Ahmet
Fon: 01 73 – 20 89 942
Mail: ahmet.yavsan@westend1901.de

Co-Trainer
Toprak, Osman
Fon: 01 73 – 95 47 836
Mail: osman.toprak@westend1901.de

Betreuerin
Erdem, Kristina
Fon: 01 77 – 77 73 822
Mail: kristina.erdem@westend1901.de

Spielberichte
Testspiele:
1. Spiel gegen orange 2F am 7.6.17 8:1 gewonnen
2. Spiel gegen orange 3F 9.6. 12:0 gewonnen
3. Spiel gegen Hertha 06 1F am 14.6. 10:0 gewonnen
4. Spiel gegen SCC am 16.6 8:6 verloren
17.06.2017   SW Spandau – Westend 01
Am 17.6.17 Pflichtspiel gegen SW Spandau 8:1 gewonnen, es war eine schöner Tag zum Fußball spielen. Alle Kinder waren da außer Richard, der ist verletzt mit seinem Knie. Im Tor haben wir Aran eingesetzt. Murat war Stürmer und hatte einen schönen Tag, dreimal getroffen nach 1 Monat mal wieder. Emre war auch gut im Mittelfeld, hat zwei Tore geschossen. Sinan war heute wieder inForm, ein Tor; und natürlich unser Rechtsaußen Bilieve hat auch getroffen. Die Kinder haben heute gut zusammengespielt, besser als beim Freundschaftsspiel gegen SCC, da hat überhaupt nichts geklappt. Man sieht, die Kinder sind unberechenbar, mal in guter Form mal in schlechter. Naja das sind ja Kinder, wir lernen ja noch.
03.06.2017 Pfingstturnier
Heute wollte unsere Mannschaft alles geben und sie haben es auch gemacht. Wir haben einen super 2.Platz gemacht. Kommen wir zum Turnier: 10 Mannschaften, jeder gegen jeden. Das erste Spiel gegen GW Baumschulenweg 2:0 gewonnen; 2. Spiel gegen Alemannia 5:0 gewonnen; 3. Spiel gegen Staaken 3:0 verloren; 4. Spiel gegen Marzahn 4:0 gewonnen; 5. Spiel gg. Victoria 2:0 gewonnen; 6. Spiel gegen Rehberge, das Spiel müssen wir gewinnen da Rehbergeauf dem zweiten Platz war die Kinder haben super gespielt und wir haben 2:0 gewonnen, KLASSE. Im 7. Spiel gegen Hertha Zehlendorf 1:0 gewonnen mit ach und Krach. Im 8. Spiel gegenTiergarten würde es für uns reichen, wenn wir unentschieden spielen, dann kann uns nichts mehr im Wege stehen für Platz 2: 0:0 !!
9. Spiel gegen Amateure war es egal: 1:1!!!
 
28.05.2017   Sommerturnier bei Lübars
Das Turnier hieß Sommerturnier, es war auch richtig warm, bis 12:00 Uhr ging es und dann kam die Hitze. Kommen wir zum Turnier: ich sag es immer wieder, wenn wir die erste Spiele gewinnen sind wir unter den ersten vier. Aran war verletzt, Murat war kaputt, mir gingen Spieler aus. Es war ein langes Turnier bis 16:00 Uhr. Wir wollten ja zwei Turniere von 10:00 bis 16:00 Uhr. Heute haben die Kinder das erste Spiel richtig gut gespielt und wir haben 2:1 gewonnen. 2. Spiel 0:0; das erste Spiel super gespielt, zweite Spiel Gurke gespielt, das kann nicht wahr sein. 3. Spiel gegen Einheit Pankow, die waren klein aber bissig wir hatten wirklich zehn Chancen, nicht mal eine ausgenutzt plötzlich in der letzten Minute machen wir das 1:0 für uns. 4. Spiel gegen Rehberge, die haben 6 Punkte wir haben 6 Punkte der Gewinner ist im Finale! ich sag’s immer wieder: wir verpassen viele Chancen, der Ball geht nicht rein aber die kommen nicht einmal in unserer Hälfte. Was machen wir: wieder Bilieve gibt den Ball zum Torwart zu lasch und der Gegner haut den Ball rein; wieder ein Eigentor das ist unser Schwachpunkt. 5. Spiel gegen Berliner TSC 6:0 gewonnen, also wir sind Gruppenzweiter. Halbfinale gegen Normannia, plötzlich können wir nicht mehr spielen, die Kinder können nicht mehr, man hat gesehen, dass die Länge des Turnieres unser Problem ist; wir verlieren 5:0.
Spiel um den dritten Platz, wieder Rehberge, ich hab gehofft dass wir diese Spiel gewinnen. Wir haben keinen Torwart mehr und ich musste mir Ersatz von einem anderen Verein holen und wir verlieren 6:1. In zwei Spielen bekommen wir elf Tore, wir haben im ganzen Turnier nur drei Tore bekommen und dann in zwei Spielen elf Tore!! Wenn man keinen Torwart hat, verliert man auch. Im Endeffekt haben wir beim Turnier den vierten Platz gemacht. Es war auch heiß, danke, dass die Kinder und Eltern die lange Zeit ausgehalten haben.
25.05.2017   Himmelfahrtsturnier bei Hürtürkel
Es war ein schöner Tag zum Fußball spielen. Wir wurden eingeladen von Hürtürkel zum Himmelfahrtsturnier.
Kommen wir zum Turnier: erstes Spiel 2:0 gewonnen; zweites Spiel 3:1 verloren, immerhin sind wir im Eigentore schießen Europameister. wir waren auf einem guten Weg beim Turnier aber wie gesagt eigenen Tore – keine Ahnung??? Im 3.Spiel gegen Hürtürkel, es ging um Platz 1: Ecke für den Gegner, Serhat dreht sich um, Aran kann den Ball nicht richtig sehen, 1:0 verloren. Danke Aran, im Tor hat er seine Sache gut gemacht. Serhat, Sinan und Emre waren gut, Murat hatte andere Aufgaben. Er hat sich gut gehalten im Mittelfeld, er fehlt mir dadurch aber vorne. Wir wurden Fünfter.
 
13.05.2017   SpVgg Hellas-Nordwest – Westend 01
Wir hatten heute vor, das Spiel zu gewinnen oder unentschieden zu spielen. Wir waren heute sehr schlecht, keine Konzentration, gleich beim Anstoß schlafen wir alle, 1:0 nach nicht mal 10 Sekunden. Die Kinder waren nicht wach, durch dieses Tor waren alle irritiert. Wenn Aran den Ball mal zum Gegner spielt, kann das passieren, aber solche Fehler zweimal, dreimal, schade, schade. Ich hab heute Murat ins Tor gestellt damit wir von hinten versuchen, das Spiel aufzubauen. Er hat seine Sache sehr gut gemacht und Richard war draußen auch gut und hat sehr schön mitgespielt; man kann Richard auch als Mittelfeldspieler nehmen, nicht immer im Tor. Nur schade, dass wir im Training Übungen machen, die im Spiel nicht umgesetzt werden. Im Spiel haben die Kinder Probleme, ich weiß nicht warum. Man muss einfach wie im Training alles umsetzen. Es ist, glaube ich zu schwer oder wir machen einen Fehler. Endstand 6:3 für Hellas
 
03.05.2017   Westend 01 – RFC Liberta
Es war schönes Wetter zum Fußball spielen. Die Kinder waren alle da. Liberta, gegen die haben wir noch nie gespielt. Kommen wir zum Spiel: in der fünften Minute haben wir ein Tor geschossen durch Sinan, der ist seit zwei Wochen gut in Form. Durch Abwehrfehler haben wir wieder ein Tor bekommen: 1:1; bei einem Einwurf schlafen wir alle: 2:1 für den Gegner.
In der Halbzeitpause ich hab ich mir die Kinder richtig zur Brust genommen, dass das nicht so weitergeht. Ein bisschen müssen wir spielen und gewinnen wollen. Hat auch geklappt, dann kommt Murat 2:2 -3:2. Richard hat sehr gut gehalten und sich auch ein bisschen verletzt. Dann ein langer Paß durch Richard und Murat macht das 4:2.- 5:2 durch Emre; Emre schöne Vorlage für Devran, der das 6:2 macht. Durch einen Abwehrfehler 6:3. Bilieve macht das 7:3 und zum Schluss macht Sinan wieder ein Tor zum 8:3. Der Gegner hatte nach 4 Toren keine Lust mehr und das haben wir ausgenutzt Danke Jungs
01.05.2017   Turnier bei Hellas Nordwest
Heute waren wir zum Turnier bei den Hellas Nordwest. Es war ein langer Tag, aber mal der Reihe nach. Es waren 16 Mannschaften in zwei Gruppen. Unser erstes Spiel gegen Brandenburg konnten wir noch mit 2:0 gewinnen. Schönes Spiel und gut gestartet. Nach der ersten halben Stunde Pause das 2. Spiel gegen Hellas: unglaublich, wir machen das Spiel, die machen das Tor; ein Hochschuss geht ins Tor: 1:0 für Hellas 3. Spiel gegen Alemannia, wieder das gleiche: ein Schuss von der Mittellinie ins Tor. Richard konnte ihn nicht mehr erreichen. 4.Spiel gegen Inter 1:0 verloren. 5. Spiel gegen Wilmersdorf 3:0 gewonnen, das hatten wir verdient. 6. Spiel gegen Spandau 1:1, aber das war nicht mehr wichtig; Finale verpasst. 7. Spiel gegen SCC 3:2 gewonnen. Mit 11 Punkten sind wir dann Fünfter geworden.
29.04.2017 Westend 01 – Spandauer Kickers
Es war schönes Fußballwetter. Dies mal waren alle Kinder da, man konnte richtig aufatmen. Wir lagen 2:1 zurück; ich musste heute Bilieve, Aran und Sinan loben. Die Mannschaft hat gut gespielt und gekämpft und hat es sich gelohnt; Richard hat gut gehalten und auch Eren Devran war gut. Dass Emre am Anfang nicht wach war, nicht richtig im Spiel, war die Ausnahme. Die Ansprache in der Halbzeit hat sich gelohnt. Sinan war heute der Held gewesen und Emre trifft das leere Tor nicht?? Das ist eine Kunst, aber er hat trotzdem ein Tor gemacht. Das war die Wende zum 2:2, wie gesagt, Sinan macht das 3:2 und wir haben 4:2 gewonnen.
22.04.2017 Westend 01 – Meteor 06
Erstmal möchte ich mich bei Antje bedanken, dass unser Spiel gegen Meteor bei uns stattfinden konnte, sonst müssten wir zu Meteor um 18:30.
Kommen wir zum Spiel: ich weiß nicht, warum einige Eltern, wenn es regnet oder kalt, ist nicht zum Spiel kommen??? Wir haben nur 6 Kinder gehabt und hatten keine Chance zu gewinnen. Die Kinder hatten große Mühe. Das war alles nicht so einfach: 7:2 verloren.
15.04.2017 Osterturnier bei Hürtürkel
Es ist schwer in der Ferienzeit alle Kinder zusammen zu holen. Die Kinder haben zugesagt, aber sind nicht erschienen!! Das ist für unsere Mannschaft schlecht aber ich danke den Eltern die auch bei diesem Regenwetter beim Turnier teilgenommen haben. Ersatzspieler habe ich von anderen Mannschaft bekommen damit wir in unserem Team sieben Spieler haben. Danke an die anderen Mannschaften, die uns Spieler zu Verfügung gestellt haben. Die Kinder habe ich mit einem Osterei belohnt, natürlich unsere Kinder auch.
Kommen wir zum Turnier: Wie immer im ersten Spiel kein Glück, wir verlieren; einen hohen Ball kann Richard nicht halten: 0:1. Zweites Spiel gegen Kiew, da hat Richard sein Können der Mannschaft gezeigt- 0:0, da waren die Kinder bissig und haben gut gespielt. Das dritte Spiel gehen Hürtürkel 3:0 gewonnen; das vierte Spiel gegen Schöneberg 0:0. Das fünfte Spiel gegen Berliner Amateure 1:0, das sechste Spielgegen Borussia 1982 1:0 gewonnen, wir waren gut !
4 Platz war sicher aber rechnerisch ??? Das letzte müssen wir gewinnen gegen Hamburg 1:1; gleich waren Tordifferenz mit Schöneberg, dadurch sind wir auf den fünften Platz gerutscht von zehn Mannschaften.
Sehr, sehr glücklich war ich, dass wir bei diesem Mangel an Kindern, weil diese nicht erschienen waren, diesen fünften Platz gemacht haben.
Ahmet
 
09.04.2017 Turnier bei Türkiyemspor
Das Turnier bei Türkiyem gleich nach den Schulferien haben wir gut mitgespielt. Unser erstes Spiel gegen Meteor 1:0 verloren; das Spiel gegen Al Dersimspor haben wir 2:0 verloren. Im dritten Spiel gegen Rudow haben wir gewonnen dann gegen Wilmersdorf haben wir auch gewonnen. Das hat uns fürs Finale nicht gereicht. Wir haben das Spiel um Platz 5 gegen Tiergarten gespielt und das auch durch 9-Meterschießen verloren, also den 6. Platz von zehn Mannschaften gemacht.
 
01.04.2017 Westend 01 – Brandenburg 03
Auf dem Rasen zu spielen war schwer durch viele Unebenheiten. Kommen wir zum Spiel: die Mannschaft hat mich überrascht, es waren gute Spielzüge zu sehen. Sinan hat sich belohnt durch seine Tore, Serhat war noch nicht richtig im Spiel. Richard hatte wenig zu tun das Tor hätte es nicht passiert wenn Emre und Devran energischer zum Ball gegangen wären.
1:0 Sinan ein Schuss 2:0 das gleiche wie ein Linienbus direkt ins Tor; 3:0 Murat 4:0 Emre 4:1 wie gesagt, Emre und Devran waren sich nicht einig. Eren hat heute versucht, gut zu spielen und 3 riesen Torchancen verpasst. 5:1 Murat macht die Tore vorne, er soll sich ausruhen. Es kommt für ihn Eren, es ist schwer für ihn, er muss kämpfen. Ich bin sehr zufrieden heute weil die Mannschaft gut gespielt hat. Toll Jungs Danke
Ahmet
 
27.03.2017 Fr.-Spiel gegen SCC
Es waren alle Kinder da, schönes Wetter und unser zweites Spiel gegen einen älteren Jahrgang (2007). Wir haben sehr gut mitgehalten und uns durchgesetzt. Es ist immer unser Problem, selbst Toren zu schießen, vorne kein Tore hinten bekommen wir sie rein, wir haben gut gespielt und das Spiel war schön. Wir wollten nur ein Trainingsspiel; egal wer gewinnt wir haben drei Halbzeiten gespielt. In zweiten Halbzeit haben wir Richard zum Spieler gemacht, der seine Sache gut machte. Natürlich fehlte jetzt der Torwart: Emre im Tor ist unmöglich, jeder Schuss war drin. Also Emre wieder raus. Dann haben wir wieder angefangen zu spielen, sehr gut sogar.
Wir bedanken uns beim SCC dass wir die Möglichkeit hatten zu spielen . Es waren gute Besserungen zu sehen bei den Kindern.
 
25.03.2017 VFB Hermsdorf – Westend 01 2 : 1
So jetzt geht’s los mit den Pflichtspielen. Unser erstes Spiel war in Hermsdorf bei schönem Wetter, einem schönen Platz und die Kinder waren froh, dass wir wieder draußen spielen dürfen, da wir bis jetzt nur in der Halle trainiert haben.
in der 17. Spielminute hat Serhat ein sehr schönes Tor gemacht, er braucht das für sein Selbstvertrauen. So stand es zur Halbzeit 1:0 für uns.
In der zweiten Halbzeit super gespielt, 5 bis 10 Torchancen, aber wenn man die nicht verwertet, bekommt man auch Tore rein, es ist jede Woche so. Wir unterstützen quasi den Gegner beim Tore schießen oder schießen Eigentore. Bilieve spielt den Ball als Vorlage zum Gegner und beim zweiten Tor sind wir unkonzentriert und der Gegner macht das Tor.
Wir haben 2:1 verloren, aber das haben meine Jungs nicht verdient. Wie heißt es beim Fußball: wer keine Tore schießt, bekommt selber welche rein. Wir haben das Spiel gemacht, aber verloren haben wir trotzdem.
19.03.2017 Turnier bei Rehberge
Immer wieder müssen wir das erste Spiel machen, wir verlieren immer das erste Spiel!
Kommen wir zum Turnier: 1.Spiel 1:0 verloren; wir hatten zehn Chancen nicht ausgenutzt und machen ein Eigentor durch Bilieve. Das 2.Spiel 3:0 gewonnen; 3.Spiel 1:0 gewonnen gegen den Veranstalter: das war ein schönes Spiel und die Kinder haben sehr gut gespielt und gekämpft.
4. Spiel 2:0 verloren Richard hat sich verletzt, musste raus. Das hat uns das Genick gebrochen, kein Torwart. 5.Spiel 2:0 verloren. 6. Spiel 1:0 verloren; wenn man seine Chancen nicht nutzt, verliert man. 7. Spiel 1:0 gewonnen. Wir haben von acht Mannschaften den vierten Platz belegt. Ohne Torwart ging es so, nachher ging es Richard wieder besser.
 
11.03.2017   Fr.-Spiel gegen Hilalspor
Endlich konnten wir mal wieder draußen spielen. Alle Kinder waren anwesend und es war schönes Wetter und auch ein schönes Spiel. Es war natürlich sehr schwer für die Kinder zu spielen, da wir unser erstes Spiel heute draußen wieder auf einem normalen Platz hatten. Die Kinder müssen sich wieder an ihre Positionen gewöhnen. Richard hatte heute frei, dafür Aran eine Halbzeit ins Tor und Murat eine Halbzeit. Wir konnten keine gute Spielzüge sehen oder Zusammenspiel. Devran, Aran und Murat waren heute gut aber die anderen, Emre, Eren, Serhat, Sinan und Bilieve haben heute nicht viel gebracht. Aber trotzdem haben wir 8:7 gewonnen; viele Fehler haben wir heute gemacht. Wir müssen wieder von vorne anfangen, draußen ist die Spielweise ganz anders als in der Halle, wir haben nächste Woche unser letztes Hallenspiel und ich hoffe, bis dahin werden wir draußen trainieren und Erfahrungen sammeln auf dem Rasen.
Ahmet
05.03.2017 Turnier bei Internationale
Es war wieder ein schönes Turnier, wir sind bei Internationale immer herzlich willkommen.
Kommen wir zum Turnier:
unser 1. Spiel gegen SC Siemensstadt 1:0 gewonnen – 2.Spiel haben wir unseren Gegner unterschätzt und 2:0 verloren, damit war es für uns schwer, weiter zu kommen.
3.Spiel gegen internationale: wir müssen gewinnen oder unentschieden spielen, damit wir eine Chance aufs Halbfinale haben: 0:0. Wir mussten jetzt auf das letzte Spiel warten: Siemensstadt gegen Berolina. Siemensstadt hat das Spiel gewonnen, damit Sind wir im Halbfinale gelandet.
Internationale 7 Punkte – Westend 4 – Siemensstadt 3 – Berolina 3.
Im Halbfinale war unser Gegner Hellas Nordwest. Es war ein schönes Spiel. Aran macht das 1:0, drei Minuten vor Spielende macht Richard ein Eigentor: 1:1; in der letzten Minute wieder Richard will fummeln, dribbeln und macht ein Fehler: 2:1 für Hellas. Damit mussten wir um Platz 3 spielen gegen internationale B. Das Spiel haben wir 2:1 gewonnen.
Wir haben den 3. Platz im Turnier gemacht; ist auch ein schönes Ergebnis für meine Jungs.
Ahmet
 
26.02.2017 Turnier bei Spandau 06

Heute war unsere, durch Krankheit sehr reduzierte F1, in Spandau.
Aufgrund unserer stark minimierten Mannschaft machten wir uns auch keine allzu großen Hoffnungen auf eine gute Platzierung. Unser erstes Spiel verloren wir 1:0.
Im zweiten Spiel gab es ein 0:0 unentschieden und das dritte Spiel verloren wir wieder 1:0. Weiter Spielergebnisse: ein 1:0 Sieg und im letzten Spiel ein Unentschieden.
Am Ende des Turniers belegten wir den 5. Platz. Als Belohnung für diese Leistung, beachtet man den Krankenstand, gehen wir mit den Kindern eine Stunde in die Kicker World.
Vielen Dank an die Kinder und Eltern bei diesem Turnier.

 
18.02.2017 Hallen-Freundschaftsspiel
Wir hatten heute ein Freundschaftsspiel in der Halle bei Hürtürkel, Empor, Westend.
Richard war verletzt, Aran im Tor.
1. Spiel 2:0 für Westend
2. Spiel 1:1 -Rückspiel
3. Spiel 0:0
4.Spiel 1:0. gewonnen.
Wir haben keine Bissigkeit das war nicht unser Spiel wie ein Hühnerhaufen, alles durch die Mitte. Das Problem ist kein Zusammenspiel, ich glaube wir trainieren umsonst, es wird nicht umgesetzt was wir sagen. Aran und Milan waren heute sehr aufmerksam, Eren steht vor dem Tor schießt und auf den Torwart, Murat schießt auf den Torwart, Emre geht nach außen statt zum Tor, Bilieve, Serhat, Sinan die waren nicht mal auf dem Feld. Wir waren heute mit der Mannschaft unzufrieden. Es wird Zeit, dass wir draußen trainieren und spielen.
11.02.2017 Hallenturnier bei Meteor 06
Das Turnier war gut besetzt mit den Mannschaften von Nordberliner SC, Srbija, Meteor, Hellas Nordwest, Britz, Wilmersdorf und Rehberge in zwei Staffeln.
Natürlich haben wir das erste Spiel gleich 3:0 verloren. Im zweiten Spiel haben die Kinder gut gespielt, aber unglücklicherweise hatten wir wieder zwei Eigentore. Richard hat sich verletzt, dadurch musste Aran ins Tor; das ging in die Hose aber wir machen auch zurzeit zu viele Fehler in der Abwehr. Wir versuchen das Spiel von hinten aufzubauen. Im dritten Spiel gegen den Veranstalter Meteor, eigentlich ein schönes Spiel, macht wieder Aran den Fehler zum Eigentor, 0:1 verloren.
Wir sind in der Tabelle Letzter also Entscheidungsspiel gegen Britz und da haben die Kinder gut gespielt: Gottseidank 1:0 gewonnen durch ein Tor von Milan. Wir müssen jetzt das 4 + 1 üben, das ist nicht unser Stil aber bei allen Turnieren laufen die Mannschaften jetzt 4+1 auf. Wir kommen nicht so recht mit dem System klar, aber wir geben nicht auf, wir wollen ja lernen !!!
Wir sind in dem Turnier dann 7ter geworden.
05.02.2017   Turnier bei Spandau 06

Alle Mannschaften waren ausgeglichen. Jeder konnte gegen jeden gewinnen aber wir haben es uns sehr schwer gemacht.
Erstes Spiel gegen Teutonia 1:2; zweites Spiel gegen Minerva 5:0 gewonnen; drittes Spiel gegen Spandau 06 1:1; viertes Spiel gegen Wilmersdorf drei Riesenchancen verpasst, Eigentor von Serhat 0:1 verloren; letztes Spiel gegen Borsigwalde 4:0 gewonnen.
Hatte aber hat keinen Einfluss auf den Turniersieg. Murat und Aran waren Torschützenkönige, insgesamt haben wir 13 Tore geschossen aber die wichtigsten Spiele haben wir verloren.

 
29.01.2017 Turnier bei Srbija
Dieses Wochenende haben wir versucht, zwei Turniere hintereinander zu spielen, aber das war zu schwer für die Kinder, sie waren erkältet und so musste ich von der zweiten F-Jugend Spieler mitnehmen zum Turnier. Wir hatten starke Gegner wie Victoria, Siemensstadt, Berliner SC und Teutonia. Wir haben unser bestes gegeben aber wir haben nicht mal ein Tor geschossen, natürlich alle Spiele verloren. Trotzdem es hat sehr viel Spaß gemacht, zumal auch eine Folklore-Tanzgruppe vor Ort war.
Ahmet
28.01.2017    Turnier bei BW Spandau

Es war wie immer bei uns. Unser, am Anfang, etwas aufgeregter Torwart Richard machte kurz vor Spielende ein Eigentor und somit vergaben wir ein sicheres Unentschieden.
Das Spiel gegen Spandau gewannen wir durch unsere Torschützen Murat und Bilieve 2:0.
Auch das dritte Spiel konnten wir trotz eines großen Torwarts von Lankwitz mit einem 1:0 für uns entscheiden. Nach einen guten Abspiel von Richard zu Bilieve, der wiederum eine super Vorlage für Murat daraus machte, gewannen wir 1:0.
Im vierten Spiel gegen den Seeburger SV standen unsere Chancen noch auf Turniersieg. Jedoch machten unsere schlechten Spielzüge diese Chance zunichte. Durch Murat’s guten Stand zum Tor schafften wir noch ein glückliches und knappes 1:1.
Damit war der Turniersieg verloren !
Nach eine kurzen Ansprache in der Kabine stieg die Motivation der Mannschaft. Die Aufregung hatte bei unserem Torwart nachgelassen und durch klasse Paraden im Tor und gutes Zusammenspiel der Mannschaft schafften wir ein 3:0 gegen Tiergarten.
Turnierausgang: 2.Platz für den SC Westend 01.

 
21.01.2017 Hallenturnier bei Marathon
Das Turnier war mit 10 Mannschaften in 2 Gruppen
Kommen wir zum ersten Spiel gegen Friedrichshain 3:0 gewonnen Tore Murat, Emre, Milan
2. Spiel gegen Rapide, die waren stark aber wir haben Richard, der hat gut gehalten: Murat macht die Toren vorne. Manchmal denkt man, die Mannschaft ist schwach, aber ein Irrtum. Wir hatten es schwer mit Baumschulenweg: wir konnten nicht richtig spielen die haben uns sehr gestört aber von der Ecke eine Vorlage zu Emre, dann wie ein Linienbus direkt ins: Tor 1:0 gewonnen!!!
3.Spiel gegen Marathon 3:0 gewonnen, Tabellen-Erster.
Dann kamen vom Veranstalter komischerweise weitere Spiele: 1. gegen 4. -1. gegen 3. – 1. gegen 5. usw.???? Wir haben dann alle Trainer zusammengerufen; das geht nicht, wir hätten bis 18:00 Uhr weitergespielt.
Alle haben dann entschieden, damit jeder einmal spielt:
5 gegen 5
4 gegen 4
3 gegen 3
2 gegen 2
1 gegen 1
Wir haben dann gegen Lübars gespielt. Das Spiel war gut aber Murat verpasst, Emre ballert nur. Wenn man die Schancen nicht nutzt, dann bekommst du ein Tor rein, wieder Abwehrfehler und Richard konnte dann nicht halten. Wir sind dann Zweiter geworden. Gutes Ergebnis
15.01. Hallenturnier Meteor 06
Erst mal möchte ich mich bei der 2.F bedanken, die für unsere abgesagten Kinder eingesprungen sind. Wir haben eine starke Gruppe gehabt, die den Großen immer ein Bein stellen.
1. Spiel: gegen Tebe 1:0 Murat Bilieve macht Eigentor 1:1.
2. Spiel: gegen BAK, die Kinder haben gut gespielt aber die Kraft hat nicht gereicht, letzte min 1:0 verloren.
3. Spiel gegen SW Spandau, die waren gut, wir hatten keine Chance aber überrascht führten wir 1:0; wieder Bilieve macht Fehler 1:1, dann keine Kraft mehr: 3:1 verloren.
In der Gruppe den 4.Platz belegt.
Spiel um Platz 7/8 gegen Bomanni neue Mannschaft 0:0
9-Meter-Schießen: 3:2 für uns
SCC hat uns zum Turnier eingeladen
2 Staffeln, unsere:
Wilmersdorf, Stern Marienfelde, Herta 03, und SC Westend
Wir hatten das erste Spiel gegen Stern Marienfelde es war spannend wir mussten kämpfen um zu gewinnen aber durch Abwehrfehler haben wir zwei Tore reinbekommen; erste Spiel ist immer schwer: 1:0 (Murat) – 1:1 – 2:1 (Sinan) – 2:2. Richard und Aran waren nicht konzentriert.
2.Spiel gegen Herta 03: mit Glück haben wir durch Sinans Tor gewonnen.
3. Spiel gegen Wilmersdorf: man kann sagen super gespielt abermals durch Abwehrfehler haben wir 3 unmögliche Tore kassiert 1:0 (Murat), 2:0 (Emre) dann lagen wir mit 2:3 zurück; die Kinder haben gekämpft und 3:3 (Murat) unser (Müller) hat es sehr spannend gemacht, wir mussten gewinnen damit wir 1. Platz werden, konnten wir nicht…
Tabelle
5 Punkte Westend
5 Punkte Wilmersdorf Tore gleich, Punkte gleich –
9-Meter-Schiessen: Sinan 1:0 – 1:1, Serhat 2:1 – 2:2, Richard 3:2 – 3:3, Emre hat verschossen
Endergebnis: 3:4
2. Platz wir, mussten gegen Berliner SC spielen 3:1 verloren
Spiel um Platz 3 haben wir dann gewonnen wieder 9-Meter-Schiessen, dieses mal 3:2 für SC Westend.
Ahmet
Ja, Saison abgeschlossen, wir brauchen auch mal Ruhe. Es war sehr schön zusammen mit der 1.F und 2.F das Weihnachtsfest in Karls Erdbeerhof. Die Kinder haben gespielt, getobt und die Eltern haben zusammengesessen und zugeschaut. Wir danken auch Patrick, der das alles organisierte.
Ahmet
2016-12-12-photo-000002722016-12-12-photo-00000273
2016-12-12-photo-000002742016-12-12-photo-00000275
 2016-12-12-photo-000002772016-12-12-photo-00000278
Danke an die 2.E dass Sie uns eingeladen haben da eine Mannschaft abgesagt hatte.
Wir wollten mal schauen wie wir mit größeren Jungs mithalten würden. Gut, kommen wir zu den Spielen:
1.Spiel gegen Westend 2.E 1:3 verloren
2.Spiel gegen Südring 2:0 gewonnen
3. Spiel gegen MSV 1:2 verloren ein Superspiel
4. Spiel 4:0 gegen orange gewonnnnnneeeennn; ein Klasse Spiel, also man sieht, wir können auch mit der E-Jugend mithalten, die sind groß und älter.
So das war für unsere 1.F der Abschluss für dieses Jahr.
Wir, das Trainerteam bedanken uns bei den Eltern und Kindern für die spannenden Spiele in der Vorrunde, es geht im Januar mit Hallenturnieren weiter ich wünsche allen ein schönen Fest und guten Rutsch ins neue Jahr.
Ahmet
Eigenes Hallenturnier

Es war eigentlich ein schöner Tag, um draußen Fußball zu spielen.
Kommen wir zum Turnier:
1.Spiel gegen Wilmersdorf 1:1
2.Spiel 2.1 gewonnen gegen  Viktoria
3.Spiel verloren 3:2 gegen Oranje
4. Spiel gegen Internationale wieder knapp verloren mit 2:1
5. spiel auch verloren mit 2:1 gegen BW Spandau

Wir belegten als Gastgeber den 5. Platz

Wir Trainer bedanken uns bei UNSEREN Eltern für die ORGA.

Ahmet

 f1_2f1_1
f1_3
03.12.2016   Westend 01 – BFC Alemannia 1890

 

Erstmal möchte ich mich beim Platzwart Detlef bedanken, dass er uns ermöglicht hat, auf dem Rasen zu spielen.
Wieder schöne Spielzüge, wenn wir auf dem Rasen spielen, sind die Kinder anders!
Gleich in der 3. min. 1:0 für uns. Da es unser letztes Spiel draußen war, waren alle Kinder da.
Emre, Devran, Serhat und Sinan waren heute gut; die 2 Tore mussten aber nicht sein aber Richard und Aran konnten sich nicht konzentrieren. Am Ende haben wir gewonnen!!!
Leider ließ der gegnerische Trainer keinen Sportgruß seiner Mannschaft zu und zur Frage nach einem 9-Meter-Schiessen kam leider keine Reaktion.
–Ein unmögliches Verhalten den Kindern gegenüber !!!-
Ahmet

f1_03-12-16
25.11.2016 Wittenauer SC Concordia – Westend 01

Das war super: 1. min. Tor das war wichtig, der Gegner war damit durcheinander. Wir haben wieder viele Torschancen nicht genutzt. Schön von hinten aufgebaut, Richard hat heute richtig mitgemacht. Milan war etwas erkältet, hat aber trotzdem gut mitgemacht. Man musste heute alle Kinder loben.  Es waren schöne Spielzüge dabei.
Ahmet

neunmeter
19.11.2016 Westend 01 – FV Hansa 07  

Es war schön wieder auf Rasen zu spielen. Die Kinder waren heiß zu gewinnen. 5. min. Murat verpasst, Sinan läuft nicht nach, dann Emre ein schöner Schuss… Tor. Dann kamen die Tore von Murat, Milan, Emre, Believe, 7:2 für uns.
Es war schön, den Kindern zuzuschauen: Devran, Aran und Richard haben das Spiel super von hinten aufgebaut, zu Murat und Devran, Klasse!!, aber wir machten wieder hinten Fehler; keiner geht mit Biss zum Ball. 1 Gegentor: Devran wartet, Richard wartet und Gegner sagt Danke.
Ahmet

12.11.2016   Nordberliner SC – Westend 01

Nachdem wir die ersten 8 Minuten verschlafen hatten und das 5 mal 2 Meter Tor nicht treffen konnten, haben wir nicht verdient, das Spiel zu gewinnen.
In der 2. Hälfte hatten wir kein Ballbesitz mehr und kein besseres Zweikampfverhalten.
Fazit: Wenn wir den Anfang nicht verschlafen und uns vor dem Tor nicht harmlos bis naiv verhalten hätten, wäre sehr viel mehr möglich gewesen. Leider haben unsere Kinder nicht immer das abgerufen was sie können.
Gegen Gegner dieser Spielstärke können wir nur bestehen, wenn jeder sein Bestes gibt.
Ahmet

f1_13-11-16
05.11.2016   FK Srbija – Westend 01

Nachdem wir durch Murat in Führung gegangen sind war das Tore schießen für uns scheinbar gelaufen zu sein, trotz vielen Möglichkeiten, gefühlten 80% Ballbesitz in der 1. Halbzeit ist es uns nicht gelungen weitere Tore zu erzielen. Ein Aufbau vom Torwart und ein Distanzschuss haben dem Gegner gereicht, die Punkte mitzunehmen.
Man kann nicht mal sagen dass es ein richtig schlechtes Spiel unserer Mannschaft war, aber so ist Fußball! Und eigen Tor zumachen, Gegner ist in der 2. Halbzeit besser ins Spiel gekommen, es war ein gerechtes Unentschieden.
Ahmet

f1_6-11-16f1_6-11-16_
30.10.2016
Bei wunderschönem  Wetter: Sonne, Eltern und Mannschaften alle da.
Kommen wir zum Turnier: 1. Spiel verloren, 2. Spiel gewonnen, 3. spiel verloren, 4. Spiel 0:0, 5. Spiel auch verloren. Also wir wissen nicht mehr, wie wir die Mannschaft motivieren sollen, in der Mannschaft steckt der Wurm. Wir können kein Spiele mehr gewinnen, kein Biss, unachtsam, und riesen Abwehrfehler dadurch waren die Tore gefallen, das muss was geändert werden, wir haben noch 4 Pflichtspiele. Im Endeffekt belegten wir den 4. Platz; wenn wir noch ein Spiel gewonnen hätten, wären wir auf Platz 2 gerückt. Heute hätte jeder gegen jeden gewinnen können.
Ahmet
22.10.2016
Spandau hat uns eingeladen, wir waren 8 Kinder, wir wollten das Beste tun aber alles ist schief gelaufen, Abwehrfehler über Abwehrfehler; wir konnten machen was wir wollten, alles war für gut für den Gegner und Richard konnte auch nicht helfen. Endeffekt von 10 Mannschaften haben wir 8. Platz gemacht, mit dieser Mannschaft konnten wir nicht mehr holen. Die Mannschaft war heute sehr unkonzentriert und das Wetter hat auch nicht mit gespielt.
Von Ahmet
15.10.2016
Hürtürkel hat uns zum Turnier eingeladen:
Spiel 1 gewonnen gegen Viktoria, 2. Spiel gegen Hürtürkel verloren, 3. Hellas 0:0, 4. spiel haben wir durch Abwehrfehler verloren: Halbfinal verpasst. Platz 5/6 waren auszuspielen – 0:0; Neunmeterschießen: Richard hält, Emre 1:0, 1:1, Devran 2:1, Richard hält, Milan 3:1. Den 5. Platz hatten wir sicher, heute nicht gut gespielt, war auch kalt.
Ahmet
08.10.2016   SC Staaken – Westend 01   8 : 1

Wenn die Kinder 10 min. vor Spielbeginn kommen dann hast du auch Probleme.
Kommen wir zum Spiel, wir waren noch im Bett, nicht ausgeschlafen ???, 6 min. gespielt lagen wir schon 0:2 zurück, Staaken war spielerisch stark, gut wir konnten nicht spielen weil wir immer auf dem Rasen gespielt haben wir müssten mal auf den Kunstrasen ausweichen . Das soll aber nicht heißen wir könnten auf Kunstrasen nicht spielen. WIR waren einfach schlecht, hatten keinen Biss, keine Konzentration, müde.
Naja wir haben verloren, und das war auch gut so, damit die Kinder merken: Man kann auch verlieren. Ende 1:8.
Ahmet

01.10.2016   SV Nord Wedding – Westend 01
In einem sehr fairen Spiel gegen eine gute Mannschaft taten wir uns Anfang etwas schwer und lagen nach 15. min. 1:0 vor. In der 2. Halbzeit nach einigen Möglichkeiten gelang es uns das Spiel innerhalb von 3.min. für uns zu entscheiden, da der Gegner unachtsam war dank Murat, Devran und Milan. Unsere Torwart Richard hatte heute wenig zu tun weil unsere Abwehr mit Aran und Bilieve standen gut.
Ahmet
f1_nord-wedding f1_nord-wedding_
Freundschaftsspiel bei Viktoria Mitte

Wir hatten Mittwoch ein Freundschaftsspiel gegen Viktoria Mitte wir haben gut angefangen es war schwer das alle Kinder kommen konnten, so dass wir nur 7 waren (wir sind ja nur 10 Kinder).
10.min. 1:0, 20.min. 2:0 wir spielten sehr undiszipliniert, alles durcheinander, 2:1 zum Ende der 1.Halbzeit.
2. Halbzeit Kinder konnten keinen Pass mehr spielen, haben sich dem Gegner angepasst. Ich war richtig laut, dann haben einige das kapiert. Es kam gleich das 3:2 und 4:2 für uns; eine Unachtsamkeit beim Einwurf: 4:3 und das Spiel haben wir dann gewonnen.
Ahmet

24.09.2016   Westend 01 – VFB Hermsdorf   3 : 3

Es war schönes Wetter und DANK an unsere Eltern für ihre Anwesenheit beim Spiel.
Wir hatten Probleme, Richard war wieder unkonzentriert, dass er 2 Tore rein lässt, aber auch die anderen Kinder waren unkonzentriert und so lagen wir 0:3 zurück.
In der 2. Halbzeit mussten wir wieder umstellen: Emre rechts, Bilieve Mitte, Serhat Abwehr – es war sehr spannend. Der Gegner kam aus seiner Hälfte nicht raus, Druck über Druck. Dann kam unser Tor 1 von Murat, 2. Bilieve; wie gesagt Chancen über Chancen. Letzte min. Freistoß Emre aufs Tor und da steht Sinan und macht das Tor 3:3! Die Kinder haben das verdient es ist manchmal schwer die anderen Kinder kurz zuspielen lassen. Aber jeder spielt etwa 5.min.
Ahmet
Fr.-Spiel   Meteor 06 – Westend 01   4 : 5

Meteor hat uns eingeladen zum Spiel wir haben 3 Halbzeiten gespielt: 1. Halbzeit 3:0 für Meteor, es war schwer zu spielen und Richard hatte einen schlechten Tag. Der Platz war Kunstrasen und stumpf
Wir hatten es sehr schwer. 2. Halbzeit 3:2 für Meteor, wir haben umgestellt wieder Murat und Milan haben das Spiel umgedreht: 5:4 für uns, die Kinder haben gekämpft und haben verdient gewonnen.
Ahmet

f1f1_meteor
17.09.2016   1.FC Wilmersdorf – Westend 01   0 : 3
Es war unser erstes Spiel als 1.F gegen Wilmersdorf und ein schönes Spiel. Es ging hin und her Wilmersdorf war stark aber unsere Jungs waren besser: 1. Halbzeit 0-0; wie immer Murat hat wieder 2 mal zugeschlagen, und Sinan hat sich verbessert macht das 3:0. Heute hatte Richard Probleme, war nervös. 2. Halbzeit waren er und die Mannschaft besser. Dank an unser Trainerteam. Die Jungs haben verdient gewonnen.
Ahmet
09.07.2016   Sommercup bei BW Spandau
Von den 10 eingeladenen Mannschaften ist eine nicht gekommen, wir mussten eine Allstarmannschaft zusammenwürfeln. Ich habe die dann betreut.
Westend hat sein 1. Spiel gewonnen, das 2. Haben wir gegen BW Spandau auch gewonnen; im 3. Spiel Unentschieden. Halbfinale gegen eine Mannschaft aus Brandenburg, 1:0 verloren da unsere Abwehr gepennt hat. 1:0 haben wir um den 3. Platz auch verloren, so haben wir den 4. Platz gemacht.
Das  Allstarteam hat den letzten Platz gemacht.
Saisonabschluss 2.F
Da unsere Mannschaft sehr gut gespielt hat: 11. Spiele, 10 Siege, 1 Unentschieden gegen Tiergarten, was wir auch hätten gewinnen können, aber Richard war an dem Tag krank.
Die Kinder mussten belohnt werden. Da haben wir ein Ausflug gemacht zu Irländer bei Storkow. Es war ein schöne Abschluss, Dank an die Eltern, die für Essen und Trinken gesorgt haben und Patrick für die  Organisation.Ahmet
IMG_5233-04IMG_5216-01
 IMG_5236-06IMG_5234-05IMG_5220-03IMG_5218-02
IMG_5240-07
IMG_5242-09
02.07.2016   Turnier beim BSV 92
Teilweise Regen teilweise trocken, alle Kinder da auch die Eltern, super.
1.Spiel: alle Kinder schlafen wie immer 2:0 mit Eigentoren verloren gegen Hellas. Wir Trainer haben zum Team kein Wort gesagt nur etwas wachgerüttelt. 2.Spiel war schwer zu gewinnen, Kinder mussten aber gewinnen, um das 1.Spiel wieder gutzumachen, haben dann auch 1:0 gewonnen.  3.Spiel gegen BSV II kein Problem 3:0 für uns; dann kam Hertha 06, die Kinder waren kräftiger, unsere Jungs haben gekämpft und 1:0 gewonnen. Dann wieder eine schwere Mannschaft Charlottenburg-Wilmersdorf. Beide 6 Punkte, der Gewinner könnte Erster werden; wir haben mit 1:0 gewonnen, aber haben BSV vergessen: die waren mit 8.Punkten 2.Platz unser letztes Spiel gegen BSV also Finale. Ich muss sagen, die Kinder wollten gewinnen haben  2:1 geführt; dann habe ich einige Kinder gewechselt und es kam das 2:2, Spielende. Champion Sieger des Turniers: 1. PlatzAhmet
IMG_5028IMG_5015
24.06.2016   Sommerturnier SCC
Beim Turnier begannen wir mit 5 Spielern, die Jungs haben richtig gut gespielt: 1.Spiel 2:0 für uns, 2.Spiel 1:0 gewonnen, ich lachte mich tot, mit dieser Mannschaft zu gewinnen !!! Dann kam Hertha 03 – 0:4 verloren; wir waren jetzt komplett. Gegen SCC 1:2 verloren; die Kinder hatten keine Lust mehr. Ich musste sie aufmuntern. Gegen Oranje 0:0. 7 Punkte, gegen Berliner SC verloren wir. Wir mussten gewinnen gegen SCC II, um unter die ersten 5 zu kommen aber wir haben verloren. Der 7. Platz war sicher. Wenn  SCC III gegen Oranje gewinnt, wären wir Platz 5. Es ist heiß keine Konzentration; was kommt: Oranje gewinnt und wir müssten mit Platz 7 zufrieden sein. Wir konnten nicht mehr, alle waren kaputt, aber die Kinder haben gekämpft danke Jungs.

Ahmet

 F2_Turnier SCC_1F2_Turnier SCC
17.06.2016   Freundschaftsspiel   Capri – Westend 01  3:5
Wir wollten testen wo wir stehen. Es war schwer gegen ältere Jungs zu spielen, aber wir haben uns gut gehalten. 1:0 Murat, 1:1 ein sehenswertes Tor; Schuss von Emre 2:1, Kian 2:2 (Eigentor), 2:3 für Capri (wieder Kian mit einem Eigentor). Dann macht Kian das 3:3. Vorlage für unseren Neuling Eren und wieder Murat zum 4:3. Am Ende das 5:3 durch Kian von der Mittellinie. Aran war wieder super und die Eltern haben ein schönes Spiel gesehen.

Im zehnten Spiel hatten wir 1 Niederlage und 10 Siege. Wir sind auf einem guten Weg !!!
Ahmet

11.06.2016   Westend 01 – SW Spandau
Wieder schöne Wetter. Die Fehler von Mittwoch wollen wir nicht mehr machen. Spandau hat 2 Spieler die haben unsere Abwehr schwindlig gespielt. Ein spätes Tor. Ohne Murat hätten wir verloren der ist klein, aber bissig; Kian hat sich auch bei Ecken sehr verbessert: Ecke=Tor, ein Sehenswertes Tor. von Kians rechter Seite schießt er das 3:1 für uns.
2. Halbzeit – schönes Zusammenspiel, 3 mal aber kein Tor. Vom Mittelfeld raus zu Bilieve, Sinan, Devran, dann von Bilieve ein flacher Schuss: Tor. Devran ist vor dem Tor zu hektisch. Ecke: ein Kopfballtor von Emre super aber wir bedanken uns bei Aran: super verteidigt, auch Richard hat wieder gut gehalten, danke Jungs.
Ahmet
08.06.2016   Testspiel: Westend 01 – Tennis Borussia
Ein schöner Tag, Sonne was will man mehr. Kommen wir zum Spiel: Richard ist plötzlich krank, wir mussten Murat ins Tor stellen. Kinder, Kinder keiner konzertiert, kein Zweikampf, kein Biss und wir wollen gewinnen das geht nicht mit einer , die nicht kommuniziert; was kommt: Tore, Tore, 4:1 für TeBe !! Wir mussten umstellen: Murat raus aus dem Tor, Aran ist jetzt Torwart.
2. Halbzeit Tore von Murat, rangekommen 4:4 Schancen über Schancen Murat 3, Kian 2, Sinan trifft das leere Tor nicht. Ich war fertig, da war laut keine gute Art von mir, aber egal, wir haben alles vergessen. 5:4 für TeBe wir haben verloren statt zu gewinnen.
Ahmet
04.03.2016   Westend 01 – Brandenburg 03   5:3
Erstmal danke ich dem Co-Trainer Necat, ich konnte nicht da sein, aber zur 2. Halbzeit war ich da. Er hatte unsere Mannschaft im Griff, 4:0 zur Halbzeit. Super, bei dem heißen Wetter konnten die Kinder gut zusammenspielen. Kian im Mittelfeld, Murat im Sturm, Emre, Serhat und Aran bildeten die Berliner Mauer. Aran hat sich gut auf den Ball konzertiert und Kian ist als Läufer unverzichtbar, Bilieve kommt langsam und natürlich unser Torwart Richard sollten wir nicht vergessen. Schön, unser 8. Spiel bis jetzt und kein Niederlage, alle Achtung.
Tore: 2 Kian, 1 Emre, 1Sinan, natürlich mein ((Müller)) 1 Murat, zum erstmal spielte Devran und er hat sich bemüht; die Mannschaft ist gut eingespielt. 2-3 Spieler müssen sich noch Mühe geben, aber am Ende sind ja noch Kinder.
Heute haben wir gewoooonnnen 5:3 super Jungs danke
Ahmet
Kleinfeldturnier
Die Jungs waren heiß auf den Pokal bei auch sehr heißem Wetter.
Das 1. Spiel gegen Rudow war sehr schwer, aber 1:0 für uns. Dann kam meine Lieblingsmannschaft Meteor: wir mussten hinten zumachen und wir waren durch Murats Tor sogar in Führung gegangen; Meteor drückte und drückte und. Dann kam das 1:1 das war für uns wie ein Sieg. Hilalspor, gegen die haben wir noch nie gespielt, wir müssten gewinnen oder Unentschieden spielen damit wir weiterkommen, Hilal schoss immer von der zweiten Reihe, hahaha, aber wir hatten RICHARD unseren Held und plötzlich machte Murat das 1:0 für uns, das war super.
Wir waren im Halbfinale mit 7 Punkten, Meteor 7, Hilal 6; wir könnten das letzte Spiel auch verlieren gegen Schöneberg, haben wir auch.
Halbfinale gegen Südring 0:0.
9-Meterschiessen: Yigit 1:0, wieder hält Richard, Emre 2:0 , 2:1, Milan 3:1—Finale.
Der Trainer hat sein Team auf Konterspiel eingestellt. Die kamen dann auch 3 x vor unser Tor und schossen 3 Tore. Von 10 Mannschaften belegten wir den 2.Platz. Super Jungs…
Ahmet
21.05.2016   BFC Meteor – Westend 01   4:6
Es war ein sehr schweres Spiel, es ging hin und her, seit 2 Jahren haben wir gegen Meteor keine Chance bekommen, aber heute war sie da: 1:3 zur Halbzeit. Doch dann, was war los? 3 Spieler von uns schauten plötzlich nur noch zu: 4:4; und der Gegner wird besser!
wir mussten umstellen: Serhat zurück in die Abwehr, Milan in die Mitte und Murat in den Sturm. Dann läuft es wieder: Murat (((Müller))) macht das 4:5 und Milan mir einem schönen Lupfer: 4:6 !!
Toll waren unsere Eltern, die auch den Gegner anfeuerten, ein sehr faires Verhalten, Danke dafür. Es war wie ein Krimi, ein sehr schwer zu gewinnendes  Spiel mit Toren von  Milan 3, Murat 2, und Kian. Danke Jungs
Ahmet
15.05.2016 Pfingstturnier bei Liberta
Wieder einmal müssen wir gegen Hellas spielen (1:1), 3:0 gegen Liberta, 2:2 gegen Union,
2:1 gegen ASV Berlin. Es ging dann um den 1. Platz; uns reicht ein Unentschieden, wir dürfen nicht verlieren. Die Kinder haben das verstanden wieder haben alle super gespielt heute keine Auswechselung mit (Torwart ???). Durch die Hektik habe ich (Trainer) den Eren vergessen, spielen zu lassen. Wir haben dann geredet er hat etwas gut bei mir. Danke Jungs für Platz  E I N S. Jetzt fehlt bei unser Sammlung noch der 6. und 7.Platz.
Vielen Dank an unsere Eltern, die einfach toll sind !!!
Ahmet
2.F_1.Platz
F1_Eltern
14.05.2016 Pfingstturnier bei Viktoria
Es war kalt. 6 Mannschaften, die Kinder konnten sich im ersten Spiel nicht konzentrieren, haben  aber 1:1 gespielt. Dann habe ich alle aufgerüttelt:  3:0 wieder haben Murat, Kian, Aran und Richard super gespielt. Nach einer 2:0-Führung gegen Friedrichshain schaffen wir wegen Unachtsamkeit nur ein 2:2; 3:0 gegen Hellas-Nordwest, 2:1 gegen Rot-Weiß Viktoria dann kommt da Finale. Richard wollte auf dem Feld spielen und hat den Trainer überredet; Aran ins Tor, Eren macht einen Fehler, Serhat haut den Ball nicht weg was kommen mußte: Tor, 1:0 für den Gegner, aber wir haben ja Murat ((( Müller bei Bayern )))????? :1:1 wieder Eren und Serhat gehen nicht richtig zum Ball besser gesagt schießen den nicht raus: 2:1 das war´s dann: 2 Platz.
Ahmet
04.05.2016   Westend 01 – Alemannia 1890   6:2
Es war ein sehr schweres Spiel, es ging hin und her aber wir waren besser und haben den Gegner gut ausgespielt. Zur Halbzeit 2:0 für uns. Kurz danach schon 4:0; durch kleine Unaufmerksamkeiten dann 4:2. Nach einer Umstellung am Ende 6:2.
1 sehenswertes Tor durch Murat, 2 von Kian, 2x Milan und ein super Tor von Yigit, der eine Flanke direkt angenommen hat. Es war schwer, das Spiel zu gewinnen.
Nicht fair vom Gegner war, dass kein Sportgruß erfolgte, da sie verloren haben.
Kein Vorbild der Trainer.
Ahmet
30.04.2016   FCK Frohnau – Westend 01    1:12
Wir haben sehr gut angefangen: 1:0 – 2:0 – 3:0 innerhalb von 10 Minuten. Wir hatten eine gute Besetzung; 1. Halbzeit 8:0.
Dann haben wir die Kinder umgestellt. Am Ende stand es dann 12:1 für uns. Der Gegner war nicht so stark, ich musste die Tore der Mannschaft aufschreiben. Gespielt haben Murat, Kian, Yigit, Emre, Milan und Aran, Serhat in der Verteidigung,
Das war auch für Emres Mama ein Geburtstagsgeschenk!!!
Ahmet
23.04.2016   SC Westend 01 – SF Kladow   8:1
Die Kinder haben mich überrascht, einige schönen Spielzüge:
Emre zu Yigit, der zu Milan 1:0; Milan zu Emre 2:0; dann kommt Kian, unser Läufer im Mittelfeld, spielt zu Yigit 3:0 Halbzeit. Bilieve spielt links lang zu Kian, der Schuss von Mittellinie sitzt, 4:0.
Spielerwechsel: Eren macht einen Fehler im Mittelfeld: 4:1. Dann kommt Yigit, läuft von der Mitte Links zum Tor 1,2 Gegner ausgespielt und ein schöner Schuss in die lange Ecke: 5:1.
Es hat Spass gemacht, das Spiel anzuschauen, Glückwunsch und danke Jungs …
Zusatzspiel 3. Halbzeit: Emre, Yigit, Milan, raus zu Bilieve, der zur Mitte 6:1. Kian nimmt den Ball, geht allein und macht das 7:1.  Dann kommt unser Surafel, zum Glück macht er das 8:1, dann haben die Kinder von Yigits Papa je ein Hanuta bekommen; danke an den Spender.
Ahmet
16.04.2016   SpVgg Tiergarten – SC Westend 01   1:1
Wir haben mit Erkältung und Verletzung zu tun, die Mannschaft war nicht mit Vollbesetzung da aber die Kinder haben gekämpft.
Nach 20 min. 1:0 für Tiergarten; Sinan (22.) und Emre (25.) treffen das Tor nicht und wir haben noch andere Chancen. Serhat schießt von der Mittellinie ein Tor: egal, 1:1.
Zweite Halbzeit: wieder Sinan verpasst, dann Believe vor leerem Tor vergisst, den Ball mitzunehmen; kein Zuspiel, kein Biss. Eren ist langsam und stand immer im Weg. Ich muss auch Murat erwähnen da, er 3-4 Tore verhindert hat; er ist ein guter Ersatz für Richard, der eine Erkältung hatte.Ahmet
09.04.2016  SC Westend 01 – Hellas Nordwest
Es hat sehr gut angefangen, die Kinder waren sehr aktiv und es hat auch Spaß gemacht, zuzuschauen. 1:0 für Hellas durch einen Fehler in der Verteidigung; 1:1 durch Sinan nach einem schönen Zuspiel von Emre.
Nach der Halbzeit es ging hin und her; beide Mannschaften wollten gewinnen. Hellas hatte sehr klare Torchancen, die aber Richard im Tor sehr aktiv verhindern konnte.
In der 35. Spielminute macht wiederum Sinan das 2:1 für uns.
Heute haben sich alle sehr angestrengt. Danke Jungs
Ahmet
28.03.2016  Osterturnier
12 Mannschaften in 2 Gruppen
Ein 1.F Jugend-Turnier an dem wir als 2.F teilnahmen.
Das war unser „bissiger“ Tag. Unsere Jungs haben richtig gekämpft und die Spiele nur knapp verloren, insgesamt 3 : 8 Tore.
Am Ende dann Spiel um Platz 11-12, endlich gewonnen wir haben den 11.Platz gemacht.
Mir fehlt jetzt noch im meiner Sammlung Platz 7, 8 und12, dann habe ich alle, heute war der Biss da, Danke Jungs.
Ahmet
26.03.2016   Feldturnier bei Rixdorf
10 Mannschaften in 2 Gruppen.
Im ersten Spiel 3:0 verloren, zweites Spiel 1:1- wir hätten das gewinnen müssen, aber die Jungs waren nicht gut, keinen Biss, keine Konzentration, müde!!!!! Das war nicht unser Tag – ich habe es schon geahnt. 3. Spiel verloren, 4. verloren, ich wusste,  heute ist ein „KO-Tag“.
Letzter in der Gruppe; dann Spiel um Platz 9-10 endlich gewonnen!
Wir haben den 9. Platz gemacht.
„Schade, schade“, wir müssen mehr agieren und uns konzentrieren.
Ahmet
24.3.16 Freundschaftsspiel gegen Hellas-Nordwest
Das Spiel war in der ersten Halbzeit ausgeglichen. 2:2, Torwart war Richard; dann musste ich mal Serhat ins Tor stellen und  Richard zum Stürmer machen, Murat und Sinan im Mittelfeld. Die Umstellung ist gelungen: 7:3 gewonnen. Wir haben die Positionen  umgestellt, um zu sehen, wer wo gut mithält. Die Kinder können alle Positionen spielen, aber manchmal vergessen sie auch ihre Position; wir lernen ja noch!

Ahmet

Feldturnier bei Hürtürkel
10 Mannschaften in 2 Gruppen.
Unser erstes Spiel 2:0 für uns, zweites Spiel gegen Füchse sehr spannend (0:0), wir mussten Unentschieden spielen, damit wir weiterkommen, haben wir auch.
Halbfinale gegen TeBe wir können nicht gewinnen müssten auch Unentschieden spielen damit wir beim 9-Meter-Schießen Glück haben; das war wieder Taktikspiel:  0:0 mussten wir 9-Meter-Schießen: Serhat 1:0 – TeBe hat verschossen – Richard 2:0 – Richard hält – Milan 3:0 für uns.
F i n a l e gegen Hürtürkel !!!
Gut angefangen aber wir waren nicht Klever genug, 2:0 verloren. Unsere Mannschaft hat sich sehr teuer verkauft.
Ahmet
Berliner Volksbank Cup
2 Gruppen á 4 Mannschaften
In der Vorrunde belegten wir den 3.Platz und mussten dann gegen den Tabellendritten der 2.Gruppe antreten und konnten das Spiel für uns entscheiden.
Somit wurden wir in diesem Turnier „Gesamt-DRITTER“ hinter BSV92 und Berliner SC.
Zum Abschluss bekamen wir noch Karten für ein Hertha-Spiel.
Alle Spieler incl. Trainer waren glücklich !!!
Ahmet